SCHUTZ DES MEERES

Die Vielfalt und Qualität unserer Meeresküste ist einer der wesentlichen natürlichen Schätze Mallorcas. Deshalb ist der Schutz unserer Gewässer von großer Bedeutung für uns. Der Hauptgrund für die hohe Qualität der Gewässer, die die Balearen umspülen, sind die Posidonienwiesen, die aus einer im Mittelmeer beheimateten Seegrasart bestehen. 

Die Anwesenheit dieser Seegräser ist aus verschiedenen Gründen von zentraler Bedeutung für unser Ökosystem: Die Posidonienwiesen spielen eine wichtige Rolle für die Sedimente des Meeres, die Sauerstoffproduktion und die Bindung von Kohlenstoff sowie als Rückzugort und Brutstätte für eine Vielzahl von Unterwasserlebewesen. Außerdem fungieren sie als große natürliche Filteranlagen, die die Sauberkeit und Klarheit des Meereswassers aufrechterhalten. 

Aus diesen Gründen gelten die Posidonienwiesen als wichtigster Lebensraum des Mittelmeers sowie als weit entwickeltes und bedeutendstes Ökosystem der Balearen. Es ist allerdings sehr wichtig zusammen mit den Posidonien die gesamte Biodiversität der Balearen zu schützen. 

Daher ist es unser langfristiges Ziel, im Umkreis der Inseln ein gut verwaltetes Netzwerk maritimer Schutzzonen einzurichten, die den traditionellen Fischfang unterstützen, die Verschmutzung vermindern und die Lebensräume und Tierarten schützen.

POSIDONIEN MARITIME

SCHUTZZONEN

MEERESVERSCHMUTZUNG

SCHUTZ DES MEERES

LANDSCHAFT UND PRODUKTION
LOKALER NAHRUNGSMITTEL

Außer den Klippen und den Steineichen, die die Serra de Tramuntana bilden, wurde unsere Landschaft überwiegend durch das Schaffen des Menschen bestimmt, der Agrarland brauchte: Die Trockensteinmauern, die die Perlen unseres kulturellen Erbes und das zentrale Element der Serra darstellen, die Mandelbäume, die Weinreben und Olivenbäume, die Orangebäume von Sóller und die Kornfelder, die die Insel bedecken und eine Landschaft von einzigartiger Schönheit bilden.

 Alle diese Schätze sind durch unsere Kultur entstanden und daher solte der Schutz unserer Natur nicht ohne den den Erhalt unserer Kultur stattfinden. 

Diese benötigt den lokalen Rückhalt und bietet außerdem ganz eigene Werte und Beispiele für Nachhaltigkeit.

KULTURELLES ERBE

NATURWÄLDER

AGRARWIRTSCHAFT

NATURSCHUTZ

LANDSCHAFT UND PRODUKTION
LOKALER NAHRUNGSMITTEL

BIODIVERSITÄT

Der Verlust von Biodiversität ist eine unserer größten Herausforderungen. Die Balearen beheimaten mehr als 300 einheimische Spezies, von denen viele vom Aussterben bedroht sind. Wenn diese Spezies von den Balearen verschwinden, dann sind sie für den gesamten Planeten verloren. 

Das Wissen über die Kolonien und ihre verwundbaren Punkte helfen uns dabei, die angemessenen Schutzmaßnahmen zu treffen. Der wichtigste Schritt für den Schutz unserer heimischen Spezies ist der Schutz ihres Lebensraumes.

SPEZIES

LEBENSRÄUME

BIODIVERSITÄT

NACHHALTIGKEIT

Die Müllproduktion, fossile Energiequellen und die Umweltverschmutzung sind die wesentlichen Umweltprobleme, die sich weltweit in diesem Jahrhundert ausbreiten.

 Das Wachstum, das Mallorca in den letzten 50 Jahren durchlaufen hat, hat die existierenden Probleme weiter verschärft. 

Die Müllproduktion ist zwischen 1998 und 2000 um 83.14% angestiegen. Mit Blick auf die Energieversorgung stehen die Balearen in einer großen Abhängigkeit. Im Jahr 2012 wurden 46% der Energienachfrage durch fossile Energieträger (Kohle) gedeckt und lediglich 2.3% stammten aus erneuerbaren Quellen.

MÜLLENTSORGUNG

ENERGIE UND TRANSPORT

NACHHALTIGKEIT

KOMMUNIKATION

ÖFFENTLICHES BEWUSSTSEIN UND BILDUNG

Die Beteiligung und das Engagement der Menschen ist Grundlegend für den Erfolg des Wandels. Daher ist die Kommunikationsarbeit von größter Bedeutung für das Erreichen unserer langfristigen Ziele. 

Es ist von großer Wichtigkeit, bereits in der Grundbildung ein fundamentales Bewusstsein von und eine Beziehung zur Natur aufzubauen und diese auf diese Weise in der Gesellschaft für zukünftige Generationen zu verankern.

Das Schaffen eines Umweltbewusstseins ist ein Schlüsselelement, um den zukünftigen Umweltherausforderungen zu begegnen, die mit Sicherheit auf unseren Planeten zukommen werden.

KOMMUNIKATION

ÖFFENTLICHES BEWUSSTSEIN UND BILDUNG